Aktuelles

Veranstaltungsabsage Timo Wopp

Leider muss die für heute Abend geplante Veranstaltung mit Timo Wopp unter dem Titel „Auf der Suche nach dem verlorenen Witz“ kurzfristig krankheitsbedingt abgesagt werden.

Alternativtermin: 18. März 2020.

Ein großer Gewinn für die Kleinkunst: Michael Feindler

Am 29. November kommt ein junger literarischer Kabarettist auf unsere Bühne: der Berliner Michael Feindler. Seine Kunst bringt frischen Wind in die Szene, denn er versteht es pointiert, intelligent und mit Versmaß Tiefgründiges und Heiteres zur Sprache zu bringen und in geschliffenen Liedtexten mit der Gitarre zu besingen. Ins Renitenz bringt er sein neues Kabarettprogramm mit „Ihr Standort wird berechnet“, in dem es vor allem darum geht, zwischen Klimakollaps, Demokratiekrisen und unübersichtlichen Datenströmen Wege für politische Visionen freizuschaufeln. Wir empfehlen Ihnen das Programm wärmstens! Kabarett-Kollege Max Uthoff meinte übrigens

Christine Prayon spendet Preisgeld an Entwickler freier Software

In 5 Tagen - am 19. Oktober - kommt Christine Prayon zu uns und feiert die Premiere ihres neuen Programms "Abschiedstour" im Renitenztheater. Die Kabarettistin und Schauspielerin hat im Mai 2019 den Dieter-Hildebrandt-Preis überreicht bekommen. Das Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro hat Christine Prayon an die Entwickler freier Software weitergegeben!

WILLKOMMEN – BIENVENUE – WELCOME

Ab morgen heißt Sie das Stuttgarter CHANSONGFEST willkommen: Los geht es mit einer

Der Jubel ist groß: Preise über Preise!

Der Deutsche Kabarettpreis 2019 sowie die Preise des großen Kleinkunstfestivals 2019 der Wühlmäuse Berlin wurden in den letzten Tagen verliehen. Wir gratulieren ganz herzlich den Preisträgern:

Über das Mann-sein

Wann konnte ein Mann noch ganz Mann sein? Am Lagerfeuer sitzen, Geschichten erzählen, Bohnen essen und Whisky trinken?  Schießen, prügeln, sich die Wunden verbinden lassen von einer Saloon-Schönheit? Mit dem Pony durch die endlos weite Prärie reiten? Der Freiheit frönen, Büffel jagen und das Lasso schwingen?  – Tja, im guten, alten Wilden Westen! Das wurde uns ja hautnah auf der Kinoleinwand und im heimischen TV gezeigt. Westernfilme waren und sind immer noch bei vielen schwer angesagt. Bis heute kommen neue Western in die Kinos.

Doch jetzt kommt zur Abwechslung mal ein Western auf die Bühne!

Deutscher Weltmusikpreis RUTH für Gankino Circus aus Dietenhofen!

Anfang Juli wurde im thüringischen Rudolstadt der deutsche Folk- und Weltmusikpreis RUTH verliehen.

Die Festival-Jury würdigte Gankino Circus aus Dietenhofen! GRATULATION VOM RENITENZTEAM!

IHR SEID SPITZE!

Chris Kolonko auf RegioTV

Travestiestar und Verwandlungskünstler Chris Kolonko gastiert am Samstag, 3. August, mit seinem neuen Programm „Unerfüllte Träume“ im Renitenztheater. Zuvor hat er sich mit Caroline Messick von RegioTV zum Interview verabredet. Ausgestrahlt im Rahmen des „Stadtgespräch Stuttgart“ am 29. Juli  bei  RegioTV. Plauderei aus dem Nähkästchen direkt hier.

Intendant Sebastian Weingarten CSD-Jury-Mitglied

In diesem Jahr steht der CSD Stuttgart unter dem Motto „Mut zur Freiheit“. Unter diesem Leitthema ziehen morgen, 27.07.2019, 92 Formationen durch die Stuttgarter Innenstadt.

Der Sommer im Renitenz:

Ab 17. Juli hebt sich der Vorhang für die renitenten, bunten Sommerspiele 2019:

Bewerbungsaufruf zum Ersten Stuttgarter Liedermacher-Workshop beim CHANSONGFEST des Renitenztheaters

Das Renitenztheater ruft erstmals in 2019 im Rahmen des 18. Stuttgarter CHANSONGFESTES einen Workshop für junge Singer/Songwriter ins Leben.

Der Workshop zielt auf  talentierte Nachwuchsmusiker*innen, die bereits das erste Handwerkszeug erlernt haben. Der Workshop ist offen für Liedbeiträge unterschiedlicher Stilrichtungen in deutscher Sprache und richtet sich an Solist*innen und Duos aus Baden-Württemberg.

"Das ist ein bisschen wie nach Hause kommen" - Ein Interview mit RAINER BIELFELDT

Rainer Bielfeldt im Interview anlässlich seiner Stuttgart-Premiere des Programms "Die Erinnerung von Morgen"

Nicht lang fackeln: ANSCHAUEN!

Liebes Publikum,

Sie machen sich Gedanken über das Diesel-Fahrverbot in der Stuttgarter City? Sie halten Feinstaub trotz einiger Zweifler  für gefährlich? Sie finden vielleicht gerade keine neue, bezahlbare Wohnung in der Schwabenmetropole? Aber einfach aus der Stadt flüchten ist auch nicht Ihr Ding? Dann kommen Sie ins Renitenztheater zum neuen Hausprogramm „Wohin mit Stuttgart?“. Hier werden all Ihre Probleme mit einem Schlag gelöst,  genauer gesagt: mit einem Kometeneinschlag!

Gewinnspiel zur 50. FROGGY NIGHT

Am 27. Juni 2019 tritt das für uns Unglaubliche ein: Die 50. Froggy Night wird über die Bühne gehen. Die Produktion des Renitenztheaters, die 2010 gemeinsam mit unserem Showmaster Thomas Fröschle konzipiert wurde und 2011 an den Start ging. Als Geburtstagsgeschenk verlosen wir hier 3 x 2 Eintrittskarten...

Die FROGGY NIGHT wird 50!

Feiern Sie mit uns, wenn es zum 50. Mal heißt: Lachen in feuchter Umgebung!

Empfohlen: Renitenz außer Haus

Liebes Publikum, außer in unserem eigenen Theatersaal veranstalten wir auch regelmäßig außer Haus – sei es in der Liederhalle oder im Theaterhaus – größere Veranstaltungen, um noch mehr Fans und Freunden der Comedy, der Musik oder des Kabaretts Gelegenheit zum Besuch ihrer Lieblingskünstler zu geben. Dieses Jahr war schon der Comedian Faisal Kawusi in der Liederhalle, nun folgen weitere großartige Künstler bzw. Programme, die wir alle im Theaterhaus für Sie veranstalten.

Kommen Sie an Bord!

Das „Traumschiff“ kreuzt seit 1981 für das ZDF durch die Weltmeere. Ab Weihnachten wird nun Florian Silbereisen, als Nachfolger von Sascha Hehn, in die Kapitäns-Uniform schlüpfen und das Steuer an Bord übernehmen.

Zeit für ein Comedy-Programm über das Kult-Schiff und seine Besatzung. Auch und gerade, weil in Deutschland die Kreuzschifffahrt regelrecht boomt – trotz negativer Umweltbilanz!

Woran denken Sie bei HASA?

An einen slowakischen Fußballer? Tiefkühlpizza? Einen Hauptschulabschlusskurs? – Dann hören Sie mal gut zu. Denn jetzt gibt’s was auf die Ohren: Heiners All Star Attraktion, einen hoch unterhaltsamen Mix aus Jazz-Rock, Blues und Hippie-Sound, orientiert an den Meistern Steely Dan, Pink Floyd, Grateful Dead und Zappa  – kurz HASA!

Programmänderung 05. Mai: Helmut Schleich & Uwe Steimle

Aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung von Uwe Steimle kann die für Sonntag, den 05. Mai, 19 Uhr, angesetzte Veranstaltung „MIR san MIR … und mir ooch!“ mit Helmut Schleich und Uwe Steimle nicht wie geplant stattfinden. Um Ihnen dennoch einen unterhaltsamen Kabarett-Abend zu bieten, wird Helmut Schleich glücklicherweise an diesem Abend stattdessen sein aktuelles Solo-Programm „Kauf Du Sau!“ spielen.

Inspiriert von großen Westernfilmen: LONGJOHN

Mann sein – das ist echt nicht einfach! Eine Western-Parodie mit Comedy, Musik, Tanz, Artistik, Improvisation und Multimedia – kurz: Freestyle-Theater kommt am 14. August auf die renitente Bühne! Stellen Sie sich vor, Sie kommen abends nach einem anstrengenden Tag nach Hause und verwandeln sich beim Staubsaugen plötzlich in einen Cowboy zu Zeiten des Wilden Westens...

Wohin mit Stuttgart?

Am Wochenende noch nichts vor? Dann kommen Sie doch in unser neues Hausprogramm "Wohin mit Stuttgart?". Hier finden Sie weitere Infos:

Die Deutsch-Türkische Kabarettwoche lässt "die Kuh fliegen"!

Fatih Cevikkollu meinte in der gestrigen Ausgabe der Stuttgarter Zeitung angesprochen auf die Deutsch-Türkische Kabarettwoche im Renitenztheater: "Wenn wir da zusammenkommen, geht so dermaßen die Kuh fliegen! Das ist einfach ein Fest. Das Publikum setzt sich zusammen aus Deutsch-Deutschen und Deutsch-Türken. Es herrscht eine richtig gute Stimmung, man ist auf Augenhöhe und hat ein Bewusstsein für alle gesellschaftlichen Themen. Diese Publikumszusammenstellung ist einzigartig." (Stuttgarter Zeitung, 11.04.2019, Cornelius Oettle)

TARAAAA: Die Besen-Gewinner 2019!

Nach einem abwechslungsreichen, unterhaltsamen und spannungsgeladenen Wettbewerb stehen sie fest: Die Sieger des Stuttgarter Besens 2019!

 

 

Der Fröschle hüpft ins TV

Die Vorbereitungen und Aufbauarbeiten für den morgigen Stuttgarter Besen - der Kabarettwettbewerb laufen auf Hochtouren!

Wer keine Karten für den heiß begehrten Wettbewerb ergattern konnte, muss allerdings nicht auf beste Unterhaltung verzichten,

Das neue Design der Stuttgarter Besen

Der »neue« Stuttgarter Besen war ein gemeinsames Ziel von Renitenztheater und SWR-Fernsehen (journalistische Unterhaltung), der Entwurf einer wertigen Skulptur, die dem renommierten Kabarettpreis, gestiftet von der Landeshauptstadt Stuttgart, das entsprechende Gesicht gibt. Mit dieser Idee lobten das Renitenztheater und das Kulturamt einen Design-Wettbewerb bei Studenten der Staatlichen Akademie der Künste, Fachbereich Industrial Design, aus.

 

Sieger des Wettbewerbs:

Who is Who in "Wohin mit Stuttgart?" - Heute: Claudia und Thilo

Heute Abend ist Premiere vom neuen Hausprogramm. Lesen Sie hier, was Claudia Dilay Hauf und Thilo Seibel zu ihren Rollen und Herausforderungen in „Wohin mit Stuttgart?“ berichten:

Claudia Dilay Hauf: Meine hauptsächliche und durchgängige Rolle im Stück ist die der schwäbisch-türkischen Planetariumsleiterin und Astronomin Aylin Gürüncü-Hämmerle.

Who is who in „Wohin mit Stuttgart?“

In drei Tagen ist Premiere!  Das Ensemble von „Wohin mit Stuttgart?“  ist in den Endproben. Wir wollen wissen:  Wer spielt denn nun welche Rolle? Wo sind die größten Herausforderungen bei den Proben zu einem Kabarett-Stück? Und wo macht es richtig Vergnügen? Heute stehen Viola Neumann und Björn Christian Kuhn Rede und Antwort.

Adieu, Werner!

Eine Beileidsbekundung auf einen ganz Großen der Kabarettszene ist eine Ehre. Es ist aber auch ein trauriger Anlass. Es heißt  Abschied nehmen von einem wertvollen Menschen und herausragenden Künstler, der im Renitenztheater immer von Herzen willkommen war und zuletzt zu seinem 80. Geburtstag hier sein Stelldichein gab – Werner Schneyder mit seiner Abschiedsvorstellung „Das war’s von mir“ im September 2017!

 

 

Die Nominierten für den Stuttgarter Besen 2019

Der renommierte Kleinkunst-Wettbewerb „Stuttgarter Besen“ geht in die 22. Runde! Wieder treten im Renitenztheater acht Künstlerinnen und Künstler aus den Sparten Kabarett, Musik-Kabarett und Comedy an, um im 15-Minuten-Takt das Beste aus ihren aktuellen Programmen zu zeigen. In diesem Jahr fiel die Auswahl...

Apropos Proben: "Wohin mit Stuttgart"

Zehn Tage Proben fürs neue Hausprogramm „WOHIN MIT STUTTGART?“ Was heißt das? – Jeden Morgen um zehn geht‘s los und dauert bis nach vier am Nachmittag. Hört sich nach intensiver Arbeit an. Ist es auch. Aber die Stimmung im Ensemble ist großartig!

Probenstart für „WOHIN MIT STUTTGART?“

Endlich geht’s los! Im Renitenz wird für das neue Hausprogramm geprobt! Für das Stück „WOHIN MIT STUTTGART?“ tritt wieder das Renitenzensemble auf den Plan.

We proudly present: Jan Boehm - Meister für Veranstaltungstechnik

“Viel gelernt er hat”, so oder ähnlich würde es wohl der kleine, grüne und runzlige Yedi-Meister Yoda aus der Star Wars Saga formulieren.

Exklusiver Einblick Städtepartnerschaft Stuttgart - Samara

Ein Interview mit unserem Intendanten Sebastian Weingarten, welches wir im Anschluss an seine Samara-Reise im September 2018 aufgezeichnet haben, wo ein Jugendtheaterstück gemeinsam von Schülern des Stuttgarter Leibniz-Gymnasiums und des Gymnasiums Nr. 4 in Samara aufgeführt wurde.

Kleiner Rückblick: Erste-Hilfe-Kurs

Die Rädchen in unserem Theater stehen nie still... Ende November hat das komplette Team einen Erste-Hilfe-Kurs erfolgreich absolviert. Und auch wenn wir natürlich alle hoffen, das Gelernte nie anwenden zu müssen, sind wir nun wieder auf dem neuesten Stand und für alle Eventualitäten bestens geschult.

Renitenter Adventskalender

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!
Und passend dazu bietet Ihnen unser renitenter Adventskalender jeden Tag neue Überraschungen.

Gleich reinschauen!

10 Jahre Renitenzclub

Vergangenen Sonntag war es endlich soweit... So viele Gedanken, Ideen, Pläne, Todos durften nun endlich ins Rampenlicht!

Stuttgarter Intendant*innen setzen Zeichen für Vielfalt und Menschenrechte

Die Stuttgarter Schauspielintendant*innen setzen gemeinsam ein Zeichen für Vielfalt und Menschenrechte.
Hierfür versammelten sich die Intendant*innen der Stuttgarter Theater am Donnerstag am Denkmal Friedrich Schillers. Der schwäbische Dichter

Muss Europa schwäbischer werden?

war die Frage vergangenen Samstag Vormittag, 27.10., im Renitenztheater.

"Wohin mit Stuttgart?"

wird sich das Renitenz-Ensemble in der neuen Hausproduktion 2019 fragen!

Es wird spannend und komisch zugleich im Renitenztheater ab März 2019, denn das neue Kabarettstück wird sich mit der Frage beschäftigen: wohin mit Stuttgart, wenn ein Kometeneinschlag droht?

"Der Nächste, bitte!"

Am 23. Oktober wird die zweite TV-Aufzeichnung der erfolgreichen SWR-Comedyshow "Der Nächste, bitte!" im Renitenztheater präsentiert und aufgezeichnet. Die Idee dahinter: Ein erfahrener Kabarettist oder Comedian lädt einen talentierten Nachwuchskünstler ein. Als Duos werden erwartet: Die legendäre Leoparden-Lady Sissi Perlinger präsentiert den quirligen Newcomer Marcel Mann. Der Lieblings-Kanadier der Nation Bill Mockridge lädt das rollende Comedy-Talent Tan Caglar auf die Bühne.

 

Höchstpersönlich: Maria Bill

Das Stuttgarter CHANSONGFEST steht bevor. Als klassischen Chanson-Part steuert wieder die große Maria Bill berühmte Chansons bei  -  diesmal sowohl von Edith Piaf wie von Jacques Brel am 16. Oktober um 20 Uhr mit ihrem Konzert BILL SINGT PIAF UND BREL. Weil das ein ganz besonderer Abend zu werden verspricht, haben wir Maria Bill kurz dazu befragt.

Gelungene Auftaktgala der Kabarett-Bundesliga-Saison 2018/19!

Eine fulminante Mischung aus Comedy, Kabarett, Poetry-Slam und musikalischen Beiträgen hat das ausverkaufte Renitenztheater am 14.09.2018 bei der Auftaktgala der Kabarett-Bundesliga-Saison 2018/19 begeistert!

Es geht wieder los: die neue Theatersaison hat begonnen

Wir starten direkt wieder durch und bieten Ihnen bis zum Jahresende in satten 105 Vorstellungen wieder die volle Vielfalt der großen Kleinkunst-Landschaft. Mit dabei Publikumslieblinge, Kabarettlegenden, herausragende Comedians, begeisternde Musiker, vortreffliche Artisten oder vielversprechende Newcomer.

SOMMERPAUSE

Sommerpause 20.08.-10.09.2018  +++

Kassenöffnung in der Sommerpause:

20.08.-26.08. + 01.09., 02.09.,09.09. geschlossen

27.08.-31.08., 03.09.-08.09. 16-18 Uhr geöffnet

Unser Intendant stellt sich Ihren Fragen!

In unserem brandneuen Trimester-Newsletter haben unsere Abonnenten ab sofort die Möglichkeit, im 4-Monats-Turnus Fragen an unseren Intendanten zu stellen. Zusätzlich zum Newsletter werden wir die Antworten auch hier veröffentlichen.

Neue Telefonzeiten im Kartenvorverkauf ab 01.05.

Zum 01. Mai ändern sich die Service-Zeiten unseres telefonischen Vorverkaufs.

Trickstar-Gewinner 2018: Axel Prahl

Am Donnerstag, 26 April wurde zum 10. Mal vom ITFS der Deutsche Animationssprecherpreis vergeben - und dies zum fünften Mal in Kooperation mit dem Renitenztheater.

STUTTGARTER BESEN 2018: Die Gewinner

Gestern Nacht haben das Renitenztheater und die Stadt Stuttgart den STUTTGARTER BESEN verliehen.

Deutscher Kleinkunstpreis auf SWR2 - Und die Preisträgerinnen live bei uns!

Zwei der Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 - Simone Solga (Sparte Kabarett) und Lisa Eckhart (Förderpreis der Stadt Mainz) - treten im Mai im Renitenztheater auf.

Veranstaltungsverlegung Lizzy Aumeier

Verehrtes Publikum, krankheitsbedingt muss Lizzy Aumeier leider die Vorstellung am heutigen Abend im Renitenztheater absagen.

Deutscher Kleinkunstpreis 2018

Wir gratulieren den Gewinnern:   Simone Solga (Kabarett), Marco Tschirpke (Chanson/ Lied/ Musik) und Torsten Sträter (Kleinkunst) erhalten in diesem Jahr den begehrten Kleinkunstpreis.

Veranstaltungsverlegung Claus von Wagner // NEUER TERMIN: 29. Januar 2018

Wir bedauern sehr, dass die heutige Vorstellung mit Claus von Wagner abgesagt werden musste. Solche kurzfristigen, krankheitsbedingten Absagen sind für alle Beteiligten unerfreulich und traurig, für uns als Veranstalter, für den Künstler und natürlich vor allem für Sie.

Soul "HAUTNAH": Ron Williams erinnert an Gerhard Woyda

Er war der Gründer unseres Theaters: Gerhard Woyda, von 1961 an über vierzig Jahre lang Intendant von Stuttgarts ältester Kabarettbühne. Viele Stars hat er in die Schwabenmetropole geholt und junge Talente entdeckt und gefördert.

Aktion zum 4. Advent: Schwäbische Weihnachten

Genau 1 Monat nach Weihnachten, am 24.01.2018, ist die Premiere von der Schwabensaga – unsere neue Hausproduktion! Von Schmutz, Intrigen und Saubermännern…

Aktion zum dritten Advent: Verlosung Ron Williams CDs

Zum dritten Advent verlosen wir 5 CDs zum Soul-Programm "Hautnah" von Ron Williams - großer Soulsänger, begnadeter Erzähler und politisch engagierter Entertainer!

Veranstaltungsverlegung Claus von Wagner

Verehrtes Publikum, krankheitsbedingt kann Claus von Wagner leider den Termin am 15. Dezember 2017 im Renitenztheater nicht wahrnehmen.

Aktion zum 2. Advent: Tandem-Clubmitgliedschaft für 39€!

Psst… Die 2. Kerze brennt! Und für unsere lieben Clubmitglieder starten heute schon die nächsten Veranstaltungen in den Vorverkauf. Möchten Sie auch dazu gehören? Als erster Plätze sichern zu vergünstigten Preisen?!

Adventsaktion: Sie haben die Wahl – wir die Geschenke!

Zum ersten Advent heißt es: Ganz egal ob Sie sich selbst oder Ihre lieben Mitmenschen beschenken möchten, wir haben für Sie einen bunten Mix aus Kabarett und Comedy mit hochkarätigen Künstlern im Januar 2018 zusammengestellt, die Sie zum Vorzugspreis von 14,50 Euro pro Karte erwerben können.

Die Schwabensaga ist zurück

Liebes Publikum, was Anfang der 1990er-Jahre im Hörfunk Kultstatus erlangte, kommt nun als Live-Hörspiel auf  die Bühne des Renitenztheaters: Die Schwabensaga.

Willkommen zum Chansonfest!

Liebe CHANSONGFEST-Freunde,

am Freitag startet das 16. Stuttgarter CHANSONGFEST und es stehen wieder neben Chansons auch Popsongs, Jazz, Folk, Rock, Blues und A-Cappella-Gesang auf dem bunt gemischten Musik-Programm.

Es geht wieder los ...

Liebes Publikum, ab 14. September ist unsere Kleinkunstspielwiese wieder eröffnet. Erleben Sie Kabarett, Musik-Kabarett, Satire, Comedy, Chanson & Liedkunst in Höchstform.

Sommerpause bis 10.09.2017

Verehrtes Publikum, bis einschließlich 10. September befinden wir uns in der Sommerpause.

Renitenz ausser Haus - schon Karten gebucht?

Unsere Veranstaltungen im Theaterhaus

Jetzt um Nominierung beim Stuttgarter Besen 2018 bewerben

Der renommierte Kleinkunstpreis „Stuttgarter Besen“ geht 2018 in die einundzwanzigste Runde. Jetzt können Künstlerinnen und Künstler ihre Bewerbung einreichen, um sich für die Teilnahme am 17. April 2018 zu qualifizieren.

Wir trauern um Helga Klaiber

Helga Klaiber hat im Renitenztheater regelmäßig mit ihren Lesungen zu bekannten Dichterseelen das Stuttgarter Publikum erfreut.

Politische Prominenz im Renitenz

Im Vorfeld zur Deutschen Bundestagswahl diskutierte am Montag, den 26.6.2017 SWR-Nachtcafé-Moderator Michael Steinbrecher mit Ute Vogt (SPD), Gregor Gysi (Die LINKE), Cem Özdemir (Bündnis 90 / DIE GRÜNEN), Thomas Strobl (CDU) und Michael Theurer (FDP) über die Themen Vertrauen, Digitalisierung, Migration und Sicherheit sowie Mobilität und Umwelt.

Schon die Renitenz-App installiert?

Wie wäre es damit:

Unterwegs das volle Kabarett- und Comedy-Programm vom Renitenztheater ganz easy auf dem Smartphone oder Tablet durchstöbern?

Willkommen zu Lugabeitl und Bschissjazz

"Du guksch mol wieder so triab aus der Wäsch
I spür doch, dass mit dir ebbes isch
Komm heit gammer zamma ens Ammertal
Müsst au nix schwätza, laufa oder wetza,
Mir isch's egal ..."

Animation Comedy: Deutscher Animationssprecherpreis

Liebe Comedyfans, liebe Freunde des Animationsfilms,

das 24. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart verleiht auch in diesem Jahr in Kooperation mit unserer Bühne den Deutschen Animationssprecherpreis für die beste Sprecherin oder den besten Sprecher in einem Animationskinofilm.

Theaterworkshop für Kinder: Die Bretter, die die Welt bedeuten

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Verein „Kinderfreundliches Stuttgart“ und der „Kids Week 2017“ möchten wir Sie auf einen kostenlosen Theaterworkshop mit dem Schauspieler, Buchautor und Kabarettisten Aydin Işik im Renitenztheater hinweisen…

Die Gewinner des 20. Stuttgarter Besens stehen fest

Der STUTTGARTER BESEN in GOLD geht 2017 an Martin Frank, in SILBER an Lisa Catena, in HOLZ an Bastian Bielendorfer, entschieden von der Jury unter Vorsitz von Kabarettistin Lisa Fitz.

25. Stuttgarter Kabarettfestival

Vom 17. bis 26. März findet das 25. Stuttgarter Kabarettfestival, eine einzigartige Kooperation von Theaterhaus, Rosenau, Merlin, Laboratorium und Renitenztheater im Zeichen der "Erzeugergemeinschaft Stuttgarter Kabarett", statt.

Signierstunde am 03. März

BITTE VORMERKEN: 03. März, 18:30-20:00 Signierstunde im Renitenz

Welches Land wollen wir sein?

Debatte im Hospitalhof am 23. Februar mit Muhterem Aras, Wieland Backes, Ulrich Lilie, Gari Pavković und Christoph Sonntag – alle Stuttgarter sind eingeladen.

Renitenz-Gründer Gerhard Woyda (* 04.04.1925 † 13.01.2017) verstorben

Renitenz-Gründer Gerhard Woyda (* 04.04.1925 † 13.01.2017) verstorben

Stuttgarter Besen 2017: Die Nominierten

Insgesamt acht Kabarett- und Comedytalente treten 2017 wieder im Stuttgarter Renitenztheater beim Kabarettwettbewerb „Stuttgarter Besen“ an.

Bühne frei! - Der Maulwurf ist los!

Liebes Publikum,

nach dem Jahreswechsel und einem erfrischenden Kabarett-Start mit Klaus Birk und Anny Hartmann, steht seit 7. Januar wieder das renitente Hausprogramm „Der Maulwurf – Wühlkommen in den Verhältnissen!“ auf dem Spielplan.