Aktuelles

Nicht lang fackeln: ANSCHAUEN!

Das neue Hausprogramm im Renitenztheater „WOHIN MIT STUTTGART?“, ein astronomisch-politisches Kabarettstück, begeistert mit witzigen Überraschungen!

Liebes Publikum,

Sie machen sich Gedanken über das Diesel-Fahrverbot in der Stuttgarter City? Sie halten Feinstaub trotz einiger Zweifler  für gefährlich? Sie finden vielleicht gerade keine neue, bezahlbare Wohnung in der Schwabenmetropole? Aber einfach aus der Stadt flüchten ist auch nicht Ihr Ding? Dann kommen Sie ins Renitenztheater zum neuen Hausprogramm „Wohin mit Stuttgart?“. Hier werden all Ihre Probleme mit einem Schlag gelöst,  genauer gesagt: mit einem Kometeneinschlag!  Thilo Seibel, Kabarettist und Autor des neuen Renitenz-Stückes, hat sich eine rasante und pointenscharfe Story  rund um Stuttgarts Problemzonen ausgedacht, die von Hans Holzbecher, einem der erfolgreichsten Kabarett-Regisseure in Deutschland,  höchst vergnüglich in Szene gesetzt wurde. Ergötzen Sie sich an der schwäbischen Gründlichkeit, mit einer drohenden Naturkatastrophe umzugehen. Lachen Sie über „Gschäftlesmacher“, die aus der Krise noch einmal richtig Profit schlagen.  Fackeln Sie nicht lange, wenn Sie zum heißen Sound frenetisch in die Hände klatschen wollen. Die Protagonisten auf der Bühne –  Claudia Dilay Hauf, Viola Neumann, Björn Christian Kuhn und Thilo Seibel – haben nicht nur den Schalk im Nacken und parodistisches Talent, sie sind auch mit gewaltigen Singstimmen gesegnet. Andrew Zbik, musikalischer Leiter des Stücks,  ist live mit dabei und begleitet das fröhliche Untergangsszenario!  Denn so viel sei verraten: Trotz aller Gefahr, die von dem drohenden Kometeneinschlag ausgeht, die Schwaben bleiben erfindungsreich und lassen sich durch nichts und niemanden unterkriegen! Sehen Sie selbst! Karten und Infos gleich hier. Die nächsten Spieltermine: 19.+20.07.2019.

 

Und hier können Sie schonmal reinschnuppern:

Zurück

Auch wir nutzen Cookies und Dienste Dritter auf unserer Website. Notwendige Cookies helfen uns dabei, unsere WEBSITE nutzbar zu machen, indem sie eine vollständige Anzeige der Funktionen ermöglichen. Ohne diese Cookies wird unsere Website nicht funktionieren. Ferner haben wir Dienste von OpenStreetMap und YouTube sowie des Verkehrsverbundes Stuttgart (VVS) eingebunden. Weitere Hinweise über die verwendeten Cookies und eingebundenen Dienste der genannten Anbieter finden Sie unten sowie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Aktivierung der Buttons willigen Sie ein, dass wir die zugehörigen Dienste Dritter auf unserer Seite verwenden dürfen. Wenn Sie keinen Button aktivieren, werden nur die notwendigen Cookies geladen. Beachten Sie bitte, dass Ihnen die Dienste dann nicht zur Verfügung stehen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung in die Zukunft hier widerrufen.

Standard

PHPSESSID (Session Cookie)
 Dieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können.

Open Street Map

Durch Aktivierung der Karte wird u.a. Ihre IP-Adresse an die OpenStreetMap Foundation (Großbritannien) übertragen.

VVS

Durch Aktivierung des VVS-Fahrplaners wird Ihnen dieser angezeigt und u.a. Ihre IP-Adresse an die Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH übertragen.

YouTube

Durch Aktivierung der YouTube-Videos werden Ihnen diese auf unserer Seite angezeigt und u.a. Ihre IP-Adresse an Google (Irland und ggf. USA) übertragen.