Stuhlpatenschaften

VfB-Ehrenpräsident Erwin Staudt war im Oktober 2010 der erste Stuhlpate im neuen Renitenz. Nehmen auch Sie Platz in kulturbegeisterter Umgebung. Für 250,– Euro sind Sie und mit 500,– Euro ist Ihre Firma dabei. Es handelt sich hierbei NICHT um eine jährliche Zahlung in Abo-Form, sondern um eine EINMALIGE Zahlung!

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Die Stuhlpatenschaft können Sie natürlich auch verschenken.

Informationen erhalten Sie an unserer Theaterkasse oder per E-Mail.
Sie möchten Stuhlpate werden? Dann brauchen Sie uns nur das ausgefüllte PDF-Formular für die Stuhlpatenschaft zusenden. Den Rest erledigen wir.

Beispiel für eine dreizeilige Plakette

Verfügbare Patenplätze

Der Saalplan des Renitenztheaters. Die schwarz hinterlegten Sitze sind bereits vergeben.

Aktuelles

Renitenter Adventskalender

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!
Und passend dazu bietet Ihnen unser renitenter Adventskalender jeden Tag neue Überraschungen.

Gleich reinschauen!

10 Jahre Renitenzclub

Vergangenen Sonntag war es endlich soweit... So viele Gedanken, Ideen, Pläne, Todos durften nun endlich ins Rampenlicht!

Stuttgarter Intendant*innen setzen Zeichen für Vielfalt und Menschenrechte

Die Stuttgarter Schauspielintendant*innen setzen gemeinsam ein Zeichen für Vielfalt und Menschenrechte.
Hierfür versammelten sich die Intendant*innen der Stuttgarter Theater am Donnerstag am Denkmal Friedrich Schillers. Der schwäbische Dichter