Stuhlpatenschaften

VfB-Ehrenpräsident Erwin Staudt war im Oktober 2010 der erste Stuhlpate im neuen Renitenz. Nehmen auch Sie Platz in kulturbegeisterter Umgebung. Für 250,– Euro sind Sie und mit 500,– Euro ist Ihre Firma dabei. Es handelt sich hierbei NICHT um eine jährliche Zahlung in Abo-Form, sondern um eine EINMALIGE Zahlung!

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Die Stuhlpatenschaft können Sie natürlich auch verschenken.

Informationen erhalten Sie an unserer Theaterkasse oder per E-Mail.
Sie möchten Stuhlpate werden? Dann brauchen Sie uns nur das ausgefüllte PDF-Formular für die Stuhlpatenschaft zusenden. Den Rest erledigen wir.

Beispiel für eine dreizeilige Plakette

Verfügbare Patenplätze

Der Saalplan des Renitenztheaters. Die schwarz hinterlegten Sitze sind bereits vergeben.

Aktuelles

Laura Braun: Stimme gegen Kinderarmut erobert die TopTen beim ProtestSongContest

Mit großer Freude teilen wir heute eine bemerkenswerte Geschichte mit euch, die sich in den letzten Tagen ereignet hat. „Unsere“ geschätzte Künstlerin und liebe Freundin, Laura Braun, hat mit ihrer ersten Single "Nullsummenspiel" nicht nur eine musikalische Reise begonnen, sondern auch ein wichtiges gesellschaftliches Tabu gebrochen: die Stigmatisierung von Kinderarmut in Deutschland.

Die Botschaft von "Nullsummenspiel": Eine persönliche Reise durch Kinderarmut

Weiterlesen …

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE AN SEBASTIAN WEINGARTEN!

Seit 1983 wird der begehrte "Goldene Volltreffer" von den Stuttgarter Promi-Kickern an herausragende Persönlichkeiten in den Bereichen Kultur, Sport und Soziales verliehen. Wir freuen uns außerordentlich, dass unserem ehemaligen Intendanten Sebastian Weingarten die Ehre zuteilwird, diesen renommierten Preis zu erhalten.

 

Weiterlesen …

Showtalente gesucht! Bewerbt Euch!

Für unser neues Showformat "Wer ist der Profi?" mit TOPAS suchen wir ab sofort Künstler:innen, die für eine Spielzeit von ca. 10-12 Minuten in der Rateshow auftreten wollen. Alle Showtalente aus der Kleinkunst - Kabarett, Comedy, Akrobatk, Musik, Pantomime, Zauberei etv. - können sich bewerben, aber bitte keine Profis, dafür gerne talentierte Anfänger:innen!

Weiterlesen …